Cinque Terre 05.04. – 08.04.2018

Schmuckstücke der ligurischen Mittelmeerküste!

Carrara Marmorsteinbrüche – Cinque Terre – Portofino – Sestri Levante – Rapallo

An der Riviera di Levante finden Sie wilde und steile Buchten und inmitten dieser Landschaft fünf kleine Orte die “Cinque Terre”. Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore, schon die Namen der teils auf Felsvorsprüngen über dem Meer gebauten Dörfer klingen wie Musik. Diese ehemaligen Seeräubernester sind heute über eine Straße zu erreichen. Auch der Besuch in den Marmorsteinbrüchen von Carrara, sowie der Bootsausflug zur Halbinsel Portofino in einer malerischen Bucht werden Sie begeistern.

Donnerstag 05.04.18 1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr, Anreise über Brennerpass, Bozen, Verona, Modena, Parma nach Carrara. Auffahrt in die weltberühmten Marmorsteinbrüche mit geführter Besichtigung. Bei diesem einmaligen Erlebnis erfahren Sie alles über den bekannten Carrara Marmor. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel an der Versilliaküste.

Freitag 06.04.18 2.Tag

Den heutigen Tag widmen Sie dem UNESCO Weltkulturerbe „Cinque Terre“. Die kleinen bunten Ortschaften kleben wie Schwalbennester an den Felsnasen und sind nur durch schmale Straßen oder zu Wasser erreichbar. Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter führt die Route von La Spezia aus über eine fantastische Panoramastraße bis nach Manarola. Nach einem Stadtrundgang und kurzen Aufenthalt geht es mit der Bahn über Corniglia und Vernazza nach Monterosso, dem westlichsten Ort der Cinque Terre. Besichtigung und Aufenthalt zum Bummel durch die kleinen Gassen. Nach der Mittagspause können Sie die herrlichen Ortschaften auf einer Bootsfahrt nach Portovenere vom Meer aus bewundern. Geführter Stadtrundgang im mittelalterlichen Fischerdorf Portovenere, der von einer großen Burg überragt wird. Rückfahrt mit dem Schiff nach La Spezia.

Samstag 07.04.18 3.Tag

Entlang der wunderschönen Küste gelangen Sie in das ehemalige Fischerdorf Sestri Levante. Lassen Sie sich vom romantischen Flair, den Geschäften, den Bars und mit den Palmen gesäumten Promenaden begeistern. Im Anschluss geht es weiter nach Rapallo, dem berühmten Seebad der Belle Epoque. Die fast geschlossene Bucht protzt mit einem schicken Yachthafen. Von hier unternehmen Sie eine Schiffsfahrt in das malerische Portofino mit seinen bunt gestrichenen Häusern und dem schönen Naturhafen. Aufenthalt im Hafenstädtchen mit Gelegenheit zum Bummel über die Uferpromenade. Einen tollen Ausblick bietet der Kirchplatz von San Giorgio und von der Punta del Capo haben Sie eine einmalige Sicht über den gesamten Golf von Tigullio. Mit dem Schiff geht es zurück nach Santa Margherita Ligure, wo bereits der Bus wieder auf Sie wartet.

Sonntag 08.04.18 4.Tag

Leider heißt es heute schon Abschied nehmen von Bella Italia und Arrevederci. Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihre Heimreise vorbei an Lucca, Montecatini Terme, Florenz, Bologna an.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

permanente Reisebegleitung

3x ÜN/HP im Hotel an der Versilliaküste

3x Frühstücksbuffet

3x Abendessen

Eintritt mit Führung der Marmorsteinbrüche

Ganztagesreiseleitung beim Ausflug Cinque Terre

Eintritt Nationalpark Cinque Terre

Bootsfahrt Monterosso – Portovenere – La Spezia

Bahnfahrt Cinque Terre

Ausflug Rapallo + Portofino

Bootsfahrt Rapallo – Portofino – Rapallo

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 395,–

EZ-Zuschlag € 70,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.