Rad- Wanderfahrten

Radtouren

Gehen Sie mit uns auf Tour!

In die Pedale zu treten liegt im Trend. Rad fahren ist eine Sportart für jedermann, vom Genussportler bis hin zum Actionfan. Eine Landschaft vom Drahtesel aus zu erkunden hat noch dazu seinen eigenen Reiz. Selbst die Geschwindigkeit bestimmen, den Fahrtwind spüren, die Natur hautnah erleben – kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihren Urlaub auf dem Sattel genießen. Die Landschaft gemütlich an sich vorbei ziehen lassen und an idyllischen Plätzen eine Rast einlegen oder quer durch die Almen strampeln und mit letzter Kraft den Berggipfel erreichen. Bei den Touren mit Hornsteiner kommen sowohl Radgenießer als auch Biker in Fahrt.

Donnerstag 25.05. + 21.09.17 Abf. 7.00 Uhr € 32,–

Radltour rund um den Chiemsee

Eine Rundtour für Genießer mit herrlichen See- und Alpenpanoramen. Der Chiemsee-Radweg führt durch viele Ortschaften wie z. B. Felden, Chieming, Seebruck… mit zahlreichen gastronomischen Angeboten die zum Verweilen einladen und großteils direkt am See gelegen sind. Die Tour hat nur wenige kurze und sanfte Steigungen und ist deshalb auch für Untrainierte, Kinder und Senioren bestens geeignet. Man kann die Radroute halbieren und mit dem Schiff retour fahren, z.B. zwischen Prien und Chieming.   ca. 50km                       

 

Freitag 26.05. + Samstag 24.06. + Samstag 23.09.17 Abf. 6.00 Uhr € 38,–

Radltour vom Reschenpass nach Meran 

Der Vinschger Radweg ist einer der schönsten und abwechslungsreichsten Südtirols. Der Fahrradweg ist weitgehend ausgebaut und gut beschildert. Die Strecke führt vom Reschenpass auf 1500m vorbei an vielen Ortschaften wie Laatsch, Glurns oder Kastelbell nach Meran. Auf der ganzen Strecke finden Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten die zum Verweilen einladen. Diese Fahrradtour ist für jene geeignet, welche einen schönen Tag, inmitten herrlicher Berglandschaft, verbringen möchten.  ca. 80km

 

Freitag 07.07. + Samstag 19.08. + 09.09.17 Abf. 6.00 Uhr € 38,–

Radltour von den Dolomiten (Dürrensee) durchs Pustertal nach Mühlbach

Blauer Himmel, eine sattgrüne Landschaft, die hoch aufragenden Bergspitzen der 3-Zinnen und ein angenehmes Klima machen Radtouren im Pustertal zum besonderen Erlebnis. Beginn Ihrer Radtour ist der Dürrensee, durchs Höhlensteintal vorbei am herrlichen Toblacher See erreichen Sie Toblach. Hier beginnt der Pustertalradweg, er führt durch die Ortschaften Toblach, Niederdorf, Welsberg, Olang, Bruneck, Vintl bis Mühlbach. Der Weg ist sehr facettenreich und bietet einen vielseitigen, faszinierenden Verlauf.  ca.72km

 

Freitag 01.09.17 Abf. 7.00 Uhr € 28,–

Lechradweg von Steeg nach Reutte

Wunderschöner Radwanderweg entlang des Lech einer der letzten wilden Gebirgsflüsse Europas. Auf einer leichten und abwechslungsreichen Strecke entlang des Gebirgsflusses lädt der Lechradweg zu einer rund 60 km langen, familien- freundlichen Entdeckungstour auf zwei Reifen ein. Wenn man vom Radfahren in den Alpen hört, denkt man eher an das Bezwingen von Pässen und Meistern von unzähligen Höhenmetern. Doch der Lechradweg ist anders – er steht vielmehr für Genussradfahren gemeinsam mit der Familie oder Freunden. So sanft wie der Wildfluss Lech, schlängelt sich auch der Radweg durchs Tal. Rastplätze mit Bänken und Tischen laden zum Verweilen ein und die Gemeinden wie Elbigenalp, Stockach… sind in reichweite. ca. 55km

 

Samstag 02.09.17 Abf. 6.00 Uhr € 39,–

Radtour vom Kalterer See nach Trento

Genießen Sie das mediterrane Klima in „Bella Italia“ auf dem Etschtal Radweg. Es müssen nicht immer unzählige Höhenmeter sein, in Südtirol gibt es vor allem in den Tallagen viele schöne Radwege, die sich vor allem für Genussradfahrer anbieten. Radfahren auf sonnigen Radwegen inmitten sanft gewellter Hügellandschaft und zu Füßen mächtiger Bergriesen gehört zu diesen nachhaltigen Erlebnissen dazu. Vor allem wenn man den Radausflug mit einem schönen Essen in einem Südtiroler Buschenschank oder Restaurant abrundet. Machen Sie eine herrliche Tour durch die Reblandschaft Südtirols. ca. 55 km