Sonneninsel Ischia 26.09. – 06.10.2017

Sonneninsel Ischia – „Die Perle im Mittelmeer“

Erholen und kuren in „Bella Italia“ am thyrrenischen Meer!

Die Italiener gaben der Insel den Beinamen „Isola Verde“ – „Grüne Insel“ wegen der grün bewachsenen Berghänge und des milden Klimas, dass das ganze Jahr über eine reiche und üppige Vegetation möglich macht. Auf Ischia zeigt sich die Vielfalt Italiens von Ihrer Sonnenseite. Malerische Küstenstraßen erlauben manch kühne Panoramablicke, schroffe Felsen wechseln mit flachen, geschützten Stränden und Badebuchten. Die Lage und die herrlichen Sandstrände machen Forio zum beliebtesten Ferienort der Insel.

Dienstag 26.09.17 1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 4.30 Uhr; Anreise über Innsbruck, Brennerpass, Bozen, Trient, Verona, Mantua, Florenz, vorbei an Rom erreichen Sie den Hafen in Neapel. Einschiffung auf die Fähre zur Überfahrt nach Ischia, ca. 1 ½ Stunden. Angekommen auf der traumhaften Insel Ischia bringt Sie Ihr Bus nach Forio zu Ihrem Hotel. Das 4-Sterne Hotel „Parco Maria Therme“ unser Stammhaus seit mehr als 15 Jahren. Eine ruhige, weitläufige Hotelanlage, bestehend aus mehreren Gebäuden, ideal zum Relaxen. Das ansprechende Hotel im typisch, mediterranen Stil liegt malerisch zwischen Palmen, in einem großen Garten. Es erwartet Sie ein luftiges Restaurant mit bedeckten Terrassen, eine Piano-Bar und eine Pool-Bar. In der großzügigen Parkanlage befinden sich 2 Thermalwasser-Swimmingpools und ein Thermalhallenbad. Liegestühle und Sonnenschirme sind inklusive. Die Hotelanlage ist im Ortsteil Forio-Cuotto und nur 15 Gehminuten vom Citara-Strand und den traumhaft schönen und berühmten Poseidon-Gärten entfernt. Kostenloser Bustransfer mehrmals täglich.

Mittwoch 27.09. – Donnerstag 05.10.17 2. – 10.Tag

Frühstück und Abendessen täglich im Hotel. Die weiteren Tage können Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. URLAUB – BADEN – ENTSPANNEN – WANDERN Lassen Sie sich von den Annehmlichkeiten des Hotels verwöhnen. Das Hotel verfügt über drei Schwimmbecken mit dem berühmten Thermalwasser Ischias. Die hoteleigene Thermalanlage bietet Ihnen von Physiotherapie und Massagen, über Inhalationen zur Heilung der Atemwegserkrankungen bis hin zu Fangopackungen ein reichhaltiges Angebot. Nach einem ausgiebigen Bad im Schwimmbecken oder einem genussvollen Nachmittag in der Thermalanlage können Sie in kurzer Zeit die Altstadt Forios oder das Fischerdorf S. Angelo, zwei der VIP-Ziele Ischias, erreichen. Mit einem bequemen und kostenlosen Zubringerservice gelangen Sie außerdem zum Citara-Strand, einem der schönsten Strände Ischias. Es besteht auch die Möglichkeit auf eigene Faust verschiedene Ausflüge in die nähre Umgebung zu unternehmen wie z.B. zur Insel Capri, zur Amalfiküste, nach Sorrent oder Neapel.

Freitag 06.10.17 11.Tag

Leider heißt es Abschied nehmen von Bella Italia und Arrevederci. Nach dem Frühstück werden Sie die wunderschöne Insel Ischia verlassen. Fährüberfahrt zum Festland, Sie fahren ab Neapel zur Autobahn und nehmen die gleiche Fahrtroute wie bei der Anreise.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

10 x ÜN/HP im 4-Sterne-Hotel „Parco Maria Therme“

10 x italienisches Frühstücksbuffet

10 x Abendessen – Menüwahl

inklusive Salat und Vorspeisen Buffet

freie Benutzung der Hoteleigenen Schwimmbäder

und Thermalbecken sowie der Liegestühle

Fährüberfahrten Pozzuoli – Ischia – Pozzuoli

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im Standard Doppelzimmer € 739,–

EZ-Zuschlag € 210,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

hg_ischia-4hg_ischia-3