Grüezi – Schweizer Bergwelt 29.08. – 31.08.2020

Gipfelträume im Berner Oberland

Sie lieben die Bergwelt und die herrlichen Rundblicke auf beeindruckende Gipfel und tiefe Täler? Dann können wir nur noch sagen Koffer packen und einsteigen! Über Felswände donnern Wasserfälle, Dörfer wie gemalt, reich verzierte Chalets, Gasthäuser, die Behaglichkeit ausstrahlen, Kühe grasen unter uralten Ahornbäumen, in den Bergseen spiegeln sich weiße Gipfel, darüber das schneebedeckte Massiv von Eiger, Mönch und Jungfrau. Willkommen im Berner Oberland!

1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über Arlberg, Liechtenstein vorbei am Walen- und Zürichsee, Zürich und Bern. Ihren ersten Aufenthalt verbringen Sie im mittelalterlichen Städtchen Greyerz, das bekannt für seinen Käse ist. Das historische Städtchen liegt auf einem Hügel, der sich rund 100m über der Saane erhebt. Anschließend herrliche Fahrt bis nach Gstaad, die im Chalet-Stil erbauten Häuser verleihen dem Ort seinen besonderen Reiz. Bei ausreichender Zeit besuchen Sie noch Diemtigen, wo Sie die originalen, typischen Schweizer Bauernhäuser sehen. Am Abend erreichen Sie Ihr 3-Sterne-Hotel „Aeschi Park“ in Aeschi.

2.Tag

Anreise nach Grindelwald, hier beginnt mit der Zahnradbahn ein unvergesslicher Ausflug in die wunderbare Welt des Jungfrauenjochs. Sie fahren zur Hochebene, Kleine Scheidegg am Fuße der weltberühmten Eiger Nordwand. Bei guter Witterung besteht die Möglichkeit auf das Jungfrauenjoch „Top of Europe“ auf 3454m zu fahren. (Die Auffahrt ist nicht im Reisepreis enthalten!) Erleben Sie unvergessliche Eindrücke auf Europas höchstgelegenen Bahnhof. Genießen Sie vom Aussichtsgebäude den Blick auf den längsten Gletscher der Alpen und besuchen Sie den Eispalast mit seinen Skulpturen. Rückfahrt ab dem Bahnhof Kleine Scheidegg mit Blick auf die Lauberhornabfahrt nach Lauterbrunnen.

3.Tag

Am heutigen Morgen führt Sie Ihre Reise bei guten Wetterbedingungen über Interlaken, Thuner See, Meiringen ins Haslital vorbei am historischen Alpinhotel Grimsel Hospiz zum Grimselpass auf 2165m. Grandioser rundum Panoramablick auf zahlreiche Drei- und Viertausender der Walliser Alpen. Weiterfahrt über die Furka Passstraße mit herrlichem Bergpanorama und Blick zum Rhonegletscher. Über Andermatt geht es mit einer beeindruckenden Landschaftsfahrt zum Oberalppass, Disentis, Chur, Arlberg zurück nach Bayern. Alternativ bei schlechtem Wetter über Interlaken, Brüningpass nach Luzern am Vierwaldstätter See. Heimfahrt über Zürichsee, Walensee, Feldkirch, Arlberg.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

Permanente Reisebegleitung

2x ÜN/HP im 3-Sterne Hotel „Hotel Aeschi Park“

2x Frühstücksbuffet

2x Abendessen

Zahnradbahn Grindelwald – Kleine Scheidegg – Lauterbrunnen

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 379,–

EZ-Zuschlag  € 58,–

Die Auffahrt zum Jungfrauenjoch ist nicht im Reisepreis enthalten! Wetterabhängig!

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen