Blumenriviera – Monaco 18.04. – 21.04.2018

Monaco – Monte Carlo – Cervo – AllasioEze Village

Erleben Sie unsere beliebte Reise an die Blumenriviera. Mehr denn je gehört die ligurische Küste zu den magischen Landschaften, deren bloßer Name Sehnsüchte weckt: Palmen und Promenaden, Fischerboote in idyllischen Häfen, romantische Bergdörfer und Gärten mit exotischer Blütenpracht. Die malerische Altstadt von Cervo, die reizvolle Strandpromenade von Allasio und das Fürstentum von Monaco werden auch Sie begeistern.

Mittwoch 18.04.18 1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über den Brennerpass, Bozen, Verona, Brescia, Cremona, Alessandria vorbei an Genova, die herrliche Küstenautobahn entlang nach Diano Marina zu Ihrem direkt am Meer gelegenen 3-Sterne Hotel „Palace“ mit 4-Sterne Komfort. Nutzen Sie den Nachmittag und Abend für erste Erkundungen im Zentrum und an der Strandpromenade von Diano Marina.

Donnerstag 19.04.18 2.Tag

Heute lernen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Blumenriviera und Cote d´Azur kennen. Ihr Tag führt Sie zunächst Richtung Nizza, über die „Moyenne Corniche„ die schönste Panoramastrasse der Côte d’Azur erreichen Sie Eze Village, wo Sie den exotischen Garten mit seinem unglaublichen Blick auf die Cote d´Azur besichtigen. Mit weiteren herrlichen Aussichten auf die Küste und das Meer gelangen Sie in das berühmte und luxuriöse Fürstentum von Monaco. Dort sehen Sie während eines Spazierganges u. a. das Haus von Prinzessin Caroline, den Fürstenpalast, die Kathedrale und die Gärten San Martin. Das Spielcasino von Monte Carlo wird auch Sie begeistern, wenn Sie in die Geheimnisse des Glückspiels eingeweiht werden. Und selbstverständlich geht’s auch über die Piste des „Grand Prix„, vorbei am Hafen mit seinen imposanten Yachten. Rückfahrt über Menton nach Diano Marina zu Ihrem Hotel.

Freitag 20.04.18 3.Tag

Am Vormittag besuchen Sie die reizvolle Stadt Alassio. Gemütlicher Aufenthalt zum bummeln in der eleganten Fußgängerzone oder zum flanieren an der herrlichen Strandpromenade, bis über die Mittagszeit. Am Nachmittag bleibt noch Zeit das mittelalterliche Bergdorf Cervo, oberhalb von Diano Marina auf einem Felssporn gelegen zu besichtigen. Beeindruckend dort oben ist die fantastische Aussicht auf die Küste und das Meer, sowie die barocke Kirche und die kleinen, verwinkelten Gassen.

Samstag 21.04.18 4.Tag

Heute heißt es leider Abschied nehmen, nach dem Frühstück verlassen Sie Diano Marina. Die Küstenautobahn entlang bis Genua, übers Appenningebirge Richtung Mailand, Piacenca, Cremona. Bei ausreichender Zeit werden Sie Ihre Mittagsrast am Südteil des Gardasees verbringen.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS permanente Reisebegleitung

Begrüßungsdrink

3x ÜN/HP im super 3-Sterne Hotel „Palace“ 3x Frühstücksbuffet

3x Abendessen 3-Gang Menü

Reiseleitung beim Ausflug Monaco

Kurtaxe

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 329,–

EZ-Zuschlag € 49,–

Verschiedene Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen