Goldener Herbst 19.10. – 22.10.2020

in den Brenta Dolomiten

Es gibt viele Gründe fürs Trentino, das sich von den Stränden des Gardasees bis zu den faszinierenden Dolomiten erstreckt. Kristallklare Seen, spektakuläre Berggipfel, sanft geschwungen Täler und blühende Ebenen.

1. Tag
Abfahrt in Mittenwald um 7.00 Uhr. Anreise über den Reschenpass nach Meran, hier genießen Sie Ihre Freizeit über die Mittagspause. Über den Gampenpass geht es weiter ins Nonstal, vorbei an Fondo zum Wallfahrtsort San Romedio. Er liegt am Ende eines wildromantischen Tales und erhebt sich auf einem 70m hohen Kalkfelsen und besteht aus mehreren Kirchen und Kapellen. Vorbei am Guistina-Stausee erreichen Sie das Naturparadies Val di Sole und die herrliche Bergwelt der Brenta Dolomiten und Ihr Hotel Rosatti in Dimaro.
2. Tag

Sie starten heute romantisch in den Tag und steigen in eine Schmalspurbahn, den Dolomiten Express. Er bringt Sie von Dimaro nach Trento. Während der Zug durch die Landschaft tuckert, entdecken Sie die beeindruckende Bergwelt. In Trento zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter bei einer interessanten Führung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. den Dom, das Schloss und reizvolle Paläste. Im Anschluss bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. In dominierender Lage, oberhalb des Etschtals, liegt die Burg von Beseno, die Sie am Nachmittag besichtigen. Sie ist eine beeindruckende Festung, die mit Ihrer grandiosen Aussicht und ihrer kolossalen Größe besticht.

3. Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel erwartet Sie eine herrliche Rundfahrt durch die Bergwelt der Branta Dolomiten. Sie besuchen zuerst den mondänen Wintersportort Madonna d’Campiglio. Durch die Täler Campiglio und Rendena, vorbei an Pinzolo und Tione, erreichen Sie am Nachmittag den Molveno See eingebettet in eine wunderschöne Umgebung aus Wiesen, Wäldern und den Gipfeln der Brenta Dolomiten. Aufenthalt und Rückfahrt nach Dimaro zum Hotel.

4. Tag

Abreise aus den Brenta Dolomiten. Entlang der Südtiroler Weinstraße erreichen Sie den Wallfahrtsort Maria Weißenstein. Die barocke Basilika, auch der “Dom in den Dolomiten” genannt, erhebt sich majestätisch. Bei gutem Wetter, Weiterfahrt über Welschenhofen vorbei am Karersee zum Fuße des berühmten Rosengartens zur gemütlichen Kaffeepause. Heimfahrt über Thierser Tal und Eisacktal. Bei schlechteren Wetterverhältnissen, Stadtaufenthalt in Bozen.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

permanente Reisebegleitung

3 x ÜN/HP im 3-Sterne S Hotel „Rosatti”

Willkommensdrink

3 x Frühstücksbuffet

2 x 3-Gang Abendessen

1x typisches Trentiner 4-Gang-Abendessen

Bahnfahrt von Dimaro nach Trento

Reiseleitung Ausflug Trento

Reiseleitung Ausflug Brenta Dolomiten

Eintritt Burg Beseno

Freier Eintritt Hallenbad + Wellness

1x Danke Stempel für Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 329,–

EZ-Zuschlag € 45,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen