Elsass 27.05. – 30.05.2020

Rendezvous im Elsass

Straßburg – Colmar – St. Odilien – Elsässische Weinstraße – Freiburg

Elsass – das ist der harmonische Landstrich zwischen Rheinebene und den Höhenzügen der Vogesen, das sind malerische Weindörfer mit Geranien geschmückten Fachwerkhäusern, die faszinierenden Städte Straßburg und Colmar mit ihrem reichen kulturellen Erbe, die herzliche Gastfreundschaft der Menschen, berühmte Weine, ein ausgezeichnetes Essen, Brauchtum und Tradition und nicht zuletzt die landschaftlichen Reize dieser Gegend.

1. Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über Stuttgart, Karlsruhe nach Straßburg, die „Hauptstadt Europas“ mit ihren schönen Altstadtgassen. Ein Highlight ist die Fahrt mit dem Glasdachboot, dabei lernen Sie die Stadt von Ihrer schönsten Seite kennen. Auch ein Besuch beim berühmtesten Bauwerk der Stadt, dem gotischen Münster mit seinen herrlichen Glasfenstern, darf natürlich nicht fehlen. Weiterfahrt über Freiburg nach Schallstadt zu Ihrem 3-Sterne Hotel „Zum Ochsen“. Der Wirt heißt Sie mit einem Sektempfang Willkommen.

2. Tag

Mit Ihrem Guide geht es zum Kloster St. Odilien. Schon von weitem sieht man den Bergrücken des Odilienberges, der eines der bekanntesten Ausflugsziele im Elsass ist. Ihre Mittagspause verbringen Sie in Obernai, die als eine besonders gastfreundliche Stadt im Elsass gilt. Spazieren Sie an den vielen Fachwerkhäusern im historischen Zentrum. Weiter geht es zur elsässischen Weinstraße. Man sagt, dass sich die idyllischen Weindörfer aneinanderreihen wie kostbare Perlen einer Kette. Hier besuchen Sie Riquewihr, ein Winzerstädtchen das versteckt zwischen Berg- und Weingärten liegt und durch sein erhaltenes Stadtbild als eines der meist besuchten Dörfer Frankreichs gilt.

3.Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es heute nach Colmar. Als Hauptstadt des elsässischen Weines und Stadt der Kunst und Geschichte, gehört sie zu den schönsten Orten. Hier findet man alles, was man sich unter dem idyllischen Elsass so vorstellt, Fachwerkhäuser, Kanäle und den Stadtteil klein Venedig. Aufenthalt und Freizeit, gerne organisieren wir eine Stadtrundfahrt mit dem „Bähnle“ für Sie (Aufpreis). Auch das mittelalterliche Dorf Eguisheim sollten Sie sich nicht entgehen lassen, von Weinbergen umgeben ist es vor allem bekannt für seinen herrlichen Blumenschmuck. Am späten Nachmittag erwartet Sie der Wirt vom Hotel mit einer informativen Weinprobe.

4.Tag

Mit einem Stadtbesuch von Freiburg, der Perle des Breisgau, beginnen Sie den heutigen Tag. Genießen Sie Ihre Freizeit bei einem Spaziergang durch die Altstadt, vorbei an geschichtsträchtigen Bauten, wie z. B. dem Wahrzeichen der Stadt, dem Freiburger Münster. Mit herrlichen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihre Heimreise an. Je nach Verkehrslage über Basel, Zürich, Feldkirch, Arlberg oder über Stuttgart, München.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

Permanente Reisebegleitung

3x ÜN/HP im 3-Sterne Hotel „Zum Ochsen“.

3x Frühstück

3x Abendessen 1x als Kalt-Warmes-Buffet

Kurtaxe

Sektempfang im Hotel

Schifffahrt mit dem Glasdachboot in Straßburg

Reiseleitung Elsässische Weinstraße

Weinprobe im Hotel

Schwarzwälder Kirschtorten Seminar

Reisepreis pro Person im DZ € 365,–

EZ-Zuschlag € 82,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen