Zauberhafte Mosel und Saar 25.04. – 28.04.2021

Trier + Luxemburg

Bernkastel-Kues – Beilstein – Cochem – Saarschleife

Waren Sie schon an der Mosel? Historische Altstädte wie Trier und Bernkastel-Kues locken mit Fachwerk, engen Gassen und urigen Plätzen viele Besucher an. Zu Füßen der sonnen verwöhnten Rebhänge finden sich reizvolle Winzerörtchen und enge Flussschleifen mit mittelalterlichen Burgen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Luxemburg. Abwechslungsreiche, unterhaltsame und erlebnisreiche Tage erwarten Sie auf dieser Reise.

1. Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über München, Stuttgart, Kaiserslautern nach Trier. Check In in Ihrem Premium 4-Sterne Hotel Best Western. Am späten Nachmittag und Abend profitieren Sie von der zentralen Lage Ihres Hotels. Das Zentrum ist nur wenige Gehminuten entfernt und lädt zu einem abendlichen Stadtbesuch ein, flanieren Sie in der Altstadt mit den herrlichen Geschäften und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

2. Tag

Für den heutigen Tag steht ein ganztägiger Ausflug an der Mosel auf dem Programm. Schnuppern Sie „Mosel-Atmosphäre“ bei einer tollen Busfahrt, mit einer unverwechselbaren Weinlandschaft und den verwinkelten Winzerdörfern. Zunächst geht es in die bekannten Stadt Bernkastel-Kues. Bummeln Sie durch die Altstadt mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern. Über Traben-Trarbach erreichen Sie anschließend Beilstein, den romantischsten Ort an der Mosel. Bei einem Rundgang durch die engen Gassen und Winkel Beilsteins wird schnell klar, warum der Ort zu den schönsten Orten an der Mosel zählt. Mit einer Schiffsfahrt von Beilstein nach Cochem und einem Aufenthalt in der Moselstadt, mit ihrer auf dem Burgberg thronenden Reichsburg, runden Sie den Tag ab.

3.Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück erwartet Sie Ihr örtlicher Guide zum Stadtrundgang in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Sie erhalten interessante Einblicke in die Historie der Stadt und besichtigen den Dom, die Liebfrauenkirche, das Wahrzeichen der Stadt die Porta Nigra u.v.m. Anschließend Fahrt über die Grenze ins Großherzogtum Luxemburg. Die Stadt Luxemburg ist der kultureller Dreh- und Angelpunkt des Landes. Bei einer Stadtführung erleben Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt zu bieten hat, wie z. B. das Bankenviertel, die schöne Altstadt und den Palast. Nirgendwo sonst harmonieren zeitgenössische Bauten mit Ruinen ehemaliger Burgen und Schlösser. Nach der Führung bleibt noch Freizeit für Erkundungen auf eigene Faust.

4.Tag
Am heutigen Vormittag steht ein Besuch der Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlandes, auf dem Programm. Um das berühmte Postkartenmotiv mit eigenen Augen zu sehen, ist der Aussichtspunkt in Cloef ideal. 180 Meter über dem Fluss gelegen, bietet der vorspringende Felsen mit seiner kleinen Plattform, die perfekte Möglichkeit für gute Fotos. Anschließend treten Sei mit tollen Eindrücken im Gepäck Ihre Heimreise nach Bayern an.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

permanente Reisebegleitung

3x ÜN/FR 4-Sterne Hotel „Best Western City

Kurtaxe

Reiseleitung Ausflug Trier – Luxemburg

Schifffahrt Beilstein – Cochem

1x Danke Stempel in Ihre Kundenkarte

Reisepreis € 379 ,–

EZ-Zuschlag € 75,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen