Opernfestspiel in Verona 04.07. – 05.07.2020

1. Termin  Nabucco

Verona ist ein Ort voll Leben und Geschäftigkeit. Elegante Cafés und tolle, moderne Geschäfte beleben die Stadtmitte das ganze Jahr hindurch. Inmitten der historischen Altstadt von Verona erhebt sich das römische Amphitheater, das drittgrößte, erhaltene seiner Art. Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre in der Arena unter freiem Sternenhimmel.

1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 11.00 Uhr. Anreise über Brenner, Bozen nach Verona zu Ihrem 4-Sterne-Hotel „Fierra“. Zeit um sich frisch zu machen und ein wenig auszuruhen. Anschließend Fahrt in die Innenstadt. Sie haben Zeit die Stadt von Romeo und Julia ein wenig zu erkunden und zum Abend essen. Besuch der Opernaufführung, Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel nach der Veranstaltung.

2.Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück treffen Sie sich mit dem Reiseleiter, der Ihnen bei einer Stadtrundfahrt die schönsten Seiten der Stadt und ihrer Umgebung zeigen wird. Hoch über Verona liegt die Wallfahrtskirche Santuario Madonna di Lourdes, die Ihr erstes Ziel ist und von wo Sie einen traumhaften Blick über Verona haben. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich anschließend weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen, gesäumt werden. Neben dem Haus der Julia und dem Piazza die Signori, besuchen Sie natürlich auch die berühmte Piazza Bra mit der Arena. Freizeit für einen gemütlichen Bummel durch die Altstadt. Heimreise am Nachmittag über Bozen, Brennerpass.

Unsere Leistungen

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

1xÜN/FR im 4-Sterne-Hotel „Fierra“

Eintrittskarte Gradinata unificata Sektor C/F/D/E

Kurtaxe

Reiseleitung zur Stadtbesichtigung

Busshuttle vom Hotel zur Veranstaltung und zurück

Stadteinreisegebühr

Reisepreis pro Person im DZ  € 185,–

EZ-Zuschlag € 35,–

Kartenpreise für die Oper Nabucco 04.07.20

Aufpreis nummerierte Stufenplätze € 16,–

Aufpreis Eintrittkarte Gradinata numerata 2. Sektor € 74,–

Aufpreis Eintrittkarte Poltrone € 121,–

Eintrittskarte Gradinata unificata Sektor C/F/D/E

Das sind die unnummerierte Plätze auf den Steinstufen.

Eintrittkarte Gradinata numerata und Poltrone

Das sind nummerierte/reservierte Sitzplätze

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen