Buchung - Service & Information
+49 (0) 8825-470 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Oberitalienisches Seenparadies - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
14.04.2024 - 17.04.2024
Preis:
ab 435 € p.P.

Traumhaftes oberitalienisches Seenparadies
Mediterranes Flair am Lago Maggiore – Luganer See Ortasee – Borromäischen Inseln – Stresa – Villa Taranto – Lugano


Der Lago Maggiore bezaubert auf den ersten Blick mit seinen Borromäischen Inseln. Entdecken Sie den majestätischen Palast und die prachtvolle Gartenanlage auf Isola Bella. Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, die im milden Klima bestens gedeihen und mit ihren bunten Blüten das Auge entzücken. Erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft der oberitalienischen Seen.
 

1. Tag
Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über Arlberg, Feldkirch, Liechtenstein und Chur. Mit einem Besuch beim berühmten Naturschauspiel Via-Ma-la-Schlucht erreichen Sie den San Bernardino Pass, der durch seine herrliche Bergwelt beeindruckt. Über Bellinzona geht es an den Luganer See nach Lugano. Aufenthalt über die Mittagszeit für einen Bummel an der herrlichen Seepromenade. Am Nachmittag geht es zum Lago Maggiore, mit einer schönen Fahrt entlang der Uferstraße erreichen Sie Verbania und legen hier einen kurzen Stopp ein. Am Abend erreichen Sie nach einem herrlichen Reisetag Baveno und Ihr 3-Sterne-Hotel „Alpi“.
2. Tag
Mit örtlicher Reiseleitung unternehmen Sie heute einen Ausflug zu den Borromäischen Inseln. Von Baveno aus geht es mit dem Privatboot zur Isola Bella, die wohl die bekannteste der Inseln im Lago Maggiore. Führung durch den beeindruckenden Palast und den wunderschönen italienischen Garten. Anschließend Schiffsfahrt zur Insel Pescatori, hier laden Restaurants, gemütliche Lokale und herrliche Geschäfte zu einem Mittagsimbiss und Bummel ein. Mit einer weiteren Bootsfahrt erreichen Sie das bezaubernde Stresa. Erkunden Sie bei einem Stadtrundgang dieses herrliche Juwel und flanieren Sie an der Seepromenade vor der Kulisse der imposanten Jugendstilhotels. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel.
3.Tag
Zunächst besuchen Sie heute den idyllischen Orta See, die Gegend gilt dank der herrlichen Berglandschaft als beliebtes Ziel. Hier haben wir für Sie eine gemütliche Schiffsfahrt zur Insel San Giuliogebucht, Rundgang mit dem Reiseleiter bis zur Kirche. Anschließend geht es mit einer Schiffsfahrt hinüber nach Orta San Giulio, dieses kleine Städtchen besteht aus einem Gewirr von engen Gassen, die kleinen Plätze sind von Läden und Lokalen belebt, Aufenthalt über die Mittagszeit. Mit einer weiteren Bootsfahrt geht es zurück zum Bus. Weiterfahrt zu den Gärten der Villa Taranto in Verbania am Ufer des Lago Maggiores, hier erkunden Sie bei einem Spaziergang durch den Garten die Vielzahl an exotischen und seltenen Pflanzen.
4. Tag
Mit grandiosen Erlebnissen im Gepäck verabschieden Sie sich vom Lago Maggiore. Abreise über die Autobahn Mailand, Bergamo, Brescia an die Südspitze des Gardasees, sofern es zeitlich möglich ist, genießen Sie dort Ihre Mittagspause. Heimfahrt nach Bayern.

 

 

Unsere Leistungen:
• Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS
• Permanente Reisebegleitung
• 3x ÜN/HP im 3-Sterne-Hotel “Alpi”
• Begrüßungsgetränk
• Alle Ausflüge laut Programm
• Reiseleitung Borromäische Inseln
• Schifffahrten Borromäische Inseln
• Eintritt Palast und Garten Isola Bella
• Reiseleitung Ortasee
• Eintritt Garten Villa Taranto
• Schifffahrten Ortasee
• Kurtaxe
• 1x Danke Stempel in Ihre Kundenkarte

Die Kopfhörer für die Schlossführung sind vor Ort extra zu bezahlen ca. € 3,-
Hotelverfügbarkeit & Routenänderungen vorbehalten
 

14.04.2024 - 17.04.2024 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Pro Person im Doppelzimmer
    435 €
    Anfragen
  • Pro Person im Einzelzimmer
    505 €
    Anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk