Buchung - Service & Information
+49 (0) 8825-470 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Steiermark - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
19.04.2022 - 22.04.2022
Preis:
ab 415 € p.P.

Steiermark mit Graz – das grüne Herz Österreichs
Steirische Apfelstraße - Schilcher Weinstraße

Eine der idyllischsten Gegenden lädt Sie zu herrlichen Ausflügen und Kostproben der heimischen Produkte ein. Die Steiermark lockt mit Landschaften wie aus dem schönsten Bilderbuch: vom hochalpinen Bergland, mit dem Obstgarten Österreichs bis hin zum südsteirischen Weinland.
 

1.Tag
Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über Salzburg, Tauernautobahn, Schladming vorbei am Dachsteingebirge und Liezen nach Graz. Mit einem hiesigen Reiseleiter lernen Sie am Nachmittag, bei einer Stadtführung, die Hauptstadt der Steiermark mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten näher kennen. Im Anschluss haben Sie Freizeit für eine individuelle Entdeckungstour. Am Abend erreichen Sie Ihr Landhotel „Trattner Hof“ in Semriach, Abendessen im Hotel.
2.Tag
Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel wandeln Sie heute von „Weinstraße zu Weinstraße“. Zuerst besichtigen Sie die bekannte Hundertwasserkirche in Bärnbach, welche das Wahrzeichen der Region ist. Eine Fahrt über die Schilcher Weinstraße führt Sie anschließend über sanfte Hügel an steilen Weinhängen vorbei und bietet schöne Ausblicke auf die Schilcher Weinberge. In Bad Gams nehmen Sie an einer interessanten Führung in einer Kürbiskernölmühle mit Verkostung teil. Für das Mittagessen haben wir im höchstgelegenen Weinort der Steiermark, in Kitzeck, in einer typischen Buschenschank für Sie reserviert. Das auf einer Anhöhe gelegene Schloss Seggau ist Ihr nächstes Ziel, umgeben von Wiesen und Wäldern bietet sich ein herrlicher Blick auf das Land an der Mur. Hier gibt es die Möglichkeit den Schlicher Wein zu kaufen. Mit einer kleinen Rundfahrt über die Südsteirische Weinstraße beenden Sie den heutigen Tag.
3.Tag
Mit Ihrem Reiseleiter geht es heute in die Oststeiermark. Sie besuchen die Stiftskirche von Pöllau die auch hier das Wahrzeichen der Region ist. Schon weithin sichtbar erhebt sich die Wallfahrtskirche Pöllauberg, sie ist einer der prächtigsten Kirchenbauten der Steiermark. Besichtigung und Möglichkeit zur Mittagspause im Berggasthof König, mit herrlicher Aussicht. Das Vitaminparadies der Oststeiermark steht am Nachmittag auf dem Programm. Auf 25 km schlängelt sich die Steirische Apfelstraße durch die Region. Zwischen Gleisdorf, Weiz und Hartberg finden sich zahlreiche Aussichtspunkte, Natur- und Kulturdenkmäler und Millionen Apfelbäume. Natürlich darf auch ein Besuch beim Apfelbauern nicht fehlen, wo Sie Säfte, Äpfel und Edelbrände verkosten können.
4.Tag
Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Gegen die Mittagszeit erreichen Sie das Salzkammergut und werden am Wolfgangsee in St. Wolfgang Ihre Mittagspause verbringen.
 

  • Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • Permanente Reisebegleitung
  • Willkommensgetränk / Kurtaxe
  • 3x ÜN/HP im 3-Sterne-Hotel „Trattner Hof“
  • 3x Abendessen mit Menüwahl
  • Suppen und Salatbuffet
  • Benutzung von Hallenbad/ Sauna
  • (je nach Coronavorgaben)
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • Reiseleitung Stadtführung in Graz
  • Reiseleitung Pöllau - Steirische Apfelstraße
  • Verkostung bei einem Obstbauern (Äpfel, Edelbrand, Likör und Wein)
  • Reiseleitung Ausflug Schilcher Weinstraße
  • Besuch Kürbiskernölmühle / Verkostung
  • 1x Danke Stempel in Ihre Kundenkarte

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

 

19.04.2022 - 22.04.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Pro Person im Doppelzimmer
    415 €
    Anfragen
  • Pro Person im Einzelzimmer
    470 €
    Anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk