Schottland 26.05. – 03.06.2018

Entdeckungsreise nach Schottland …

mit allen Höhepunkten

Geheimnisvolle Seen, sagenumwobene Schlösser, malerische Fischerdörfer, die wildromantischen Highlands und die Metropole Edinburgh.

Erleben Sie die Schotten als gastfreundliches, humorvolles und traditionsbewusstes Volk. Schottland ist bekannt für guten Whisky, unverwechselbare Schottenkaros, den Tartan mit seinen Kilts und nicht zu vergessen den Dudelsack. Bestaunen Sie die unvergleichliche Natur mit schneebedeckten Bergen, verwunschenen Tälern, urtypischen Landschaften und tiefen Bergseen. Natürlich darf der Besuch der historischen Stadt Edinburgh nicht fehlen.

Samstag, 26.05.18 1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 5.00 Uhr. Anreise nach Rotterdam oder Zeebrügge, Einschiffung auf die Nachtfähre zur Überfahrt nach Hull. Ihr komfortables Fährschiff der P&O Ferries bringt Sie über Nacht nach England. Unterbringung in 2-Bettkabinen Innen. Abendessen an Bord.

Sonntag, 27.05.18 2.Tag

Gestärkt vom Frühstück gehen Sie von Bord der Fähre. Ihre Route führt Sie zunächst vorbei an York und dem Yorkshire Dales National Park bis zum Hadrianswall, dem früheren Bollwerk der Römer gegen die Schotten. An der Canty Bay bei North Berwick befindet sich auf einem Felsvorsprung das Highlight dieses Tages, die Burgruine von Tantallon Castle. Aufenthalt zur Besichtigung mit herrlichem Blick auf die Küste und die vorgelagerte Insel Bass Rock mit einer der größten Basstölpel Kolonien, die unter Naturschutz stehen. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh.

Montag, 28.05.18 3. Tag

Heute lernen Sie bei einem geführten Rundgang mit einem Reiseleiter die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Edinburghs kennen. Neben der imposanten Burganlage sollten Sie nicht verpassen, dem Holyrood Palace einen Besuch abzustatten, der heutigen königlichen Residenz des britischen Königshauses in Schottland. Einen wunderschönen Blick über die Stadt und die angrenzenden Pentland Hills erhalten Sie vom Calton Hill, einem 108 m hohen am Ostende der Princes Street liegenden Hügel. Nutzen Sie den Nachmittag und shoppen Sie auf der Princes und George Street oder bummeln Sie über die Royal Mile. Besuchen Sie einen typischen Whiskyladen um das schottische Nationalgetränk kennen zu lernen und zu erwerben. Nach einem interessanten Tag werden Sie im Hotel vom Vortag zu einem Abendessen erwartet.

Dienstag, 29.05.18 4. Tag

Am Morgen verlassen Sie Edinburgh und es geht über die gigantische Forth Road Bridge in Richtung Hochland, so gelangen Sie bald in das Herz Schottlands. Auf dem Weg in Richtung Norden ist der erste Besichtigungspunkt Glamis Castle, welche wohl die beste erhaltene Burg Schottlands ist. Nun lassen sich auch schon die Gipfel der Grampian Mountains erahnen, die oft im Nebel liegen. Braemar ist bekannt durch seine jährlich stattfindenden Highland Games, bei der auch die Queen unter den Zuschauern zu finden sein kann. Weiter geht es vorbei am Balmoral Castle mit seiner riesigen Wald- und Parkanlage. Das Schloss ist die Sommerresidenz des britischen Königshauses und kann daher nicht besucht werden. Mit einer landschaftlich spektakulären Fahrt durch die schottischen Highlands erreichen Sie am Abend Ihr Hotel im Raum Aviemore/Inverness.

Mittwoch, 30.05.18 5. Tag

Traumhafte Landschaften weit ab von der Zivilisation erwarten Sie auf Ihrer abwechslungsreichen Route durch die nordwestlichen Highlands. Entlang des Beauly Firth fahren Sie auf die Black Isle. Von dort führt Sie die Strecke entlang des Loch Glascarnoch bis nach Braemore. Hier werden Sie einen Stopp bei den tosenden, 30m herabstürzenden Wasserfällen der Corrieshalloch-Schlucht einlegen. Entlang der Hochebene mit tollen Ausblicken auf das Meer und mehreren Fotostopps erreichen Sie die einzigartigen, tropischen Inverewe Gardens, die mit ihrer außergewöhnlichen Pflanzenpracht überraschen, Besichtigung möglich. Vorbei am Loch Maree und Loch Luichart kehren Sie zum Hotel vom Vortag zurück.

Donnerstag, 31.05.18 6. Tag

Heute haben Sie Gelegenheit, den sagenumwobenen Loch Ness aus der Nähe kennen zu lernen. Entlang der Uferstraße mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Berge und den See, lassen Sie sich von der Legende um Nessie in ihren Bann ziehen. Anschließend genießen Sie einen schönen Blick auf die Ruine des bekannten Urquhart Castle. Mit einer schönen Fahrt durch das Glen Shiel Tal gelangen Sie zum berühmten Eilean Donan Castle, Aufenthalt und Besichtigung möglich. Über die Skye Bridge erreichen Sie am Nachmittag die bekannte Insel Skye und werden im kleinen Fischerdorf Portree Ihren Aufenthalt genießen. Nun geht es weiter bis an das südöstlichste Ende der Insel nach Armadale, mit einer kurzen Fährüberfahrt geht ein wunderschöner Tag zu Ende. Fahrt in den Raum Mallaig zu Ihrem Hotel.

Freitag, 01.06.18 7. Tag

Über die bekannte „Road to the Isles“ gelangen Sie zum Fort Williams, das bekannt ist durch die Nähe des höchsten Berges Großbritanniens, dem Ben Nevis. Durch das „Tal der Tränen“, das Glen Coe und entlang dem Loch Lomond, Schottlands größtem Binnensee, fahren Sie vorbei an Glasgow zur schottisch-englischen Grenze. Am späten Nachmittag besuchen Sie das Städtchen Gretna Green mit Besucherzentrum. Sie gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Hochzeitsorten der Welt. Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum Gretna Green.

Samstag, 02.06.18 8. Tag

Eine Bilderbuch-Landschaft steht am letzten Tag in England auf dem Programm. Der Lake District Nationalpark besitzt eine der landschaftlich reizvollsten Bergszenerien: Spitze Felsgrate, zahlreiche Bergseen und zerklüftete Hänge, durchzogen von grünen Tälern mit Wiesen, Wäldern und Mooren. Hier besuchen Sie die beiden wunderschönen Orte Grasmere und Windermere. Am Ende des Tages wird in Hull die Fähre zur Überfahrt nach Rotterdam oder Zeebrügge auf Sie warten.

Sonntag, 03.06.18 9. Tag

Gegen 8.00 Uhr erreichen Sie den Hafen von Rotterdam/Zeebrügge. Nach Ihrem Frühstück an Bord treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

permanente Reisebegleitung

Fährüberfahrt von Rotterdamm/ Zebrügge nach Hull und zurück

2x ÜN/HP an Bord der Fähre in 2-Bett Innenkabinen

6x ÜN/HP in den verschiedenen Hotels

8x Frühstücksbuffet

6x Abendessen in den Hotels

2x Abendessen an Bord

Fährüberfahrt von der Insel Sky nach Mallaig

Stadtführung in Edinburgh

Alle Ausflüge laut Programm

Hochland Diplom

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 1.189,–

EZ-Zuschlag Je nach Verfügbarkeit € 175,–

Einzelkabinen Zuschlag innen Je nach Verfügbarkeit € 60,–

Aufpreis Doppelkabine außen p. P. Je nach Verfügbarkeit € 35,–

Aufpreis Einzelkabine außen p. P. Je nach Verfügbarkeit € 112,–

Die verschiedenen Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen