St. Petersburg 15.08. – 24.08.2021

die prunkvolle Zarenstadt

Tallin – Stockholm

Die alte Zarenstadt St. Petersburg liegt im östlichen Teil der finnischen Meeresbucht und ist die nördlichste Millionenstadt weltweit. Die barock-klassizistische Altstadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und wird häufig als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. In St. Petersburg lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch der Eremitage, der Isaaks-Kathedrale oder des Katharinenpalastes. Tauchen Sie mit uns ein in die schier unerschöpfliche Vielfalt einer traumhaft schönen Stadt.

1. Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr Anreise nach Hamburg. Geplant ist ein kurzer Aufenthalt am Hafen, mit Gelegenheit zum Abendessen. Weiterfahrt über Lübeck nach Travemünde, um ca. 23.00 Uhr Einschiffung auf eine komfortable Fähre „der Finnlines“ nach Helsinki. Übernachtung an Bord.

2.Tag

Frühstück an Bord. Lassen Sie sich heute den Seewind um die Nase wehen und genießen Sie einen schönen Tag auf See mit den Annehmlichkeiten des Schiffes. Mittags-Brunch und Abendessen inklusive. Übernachtung an Bord.

3.Tag

Nach Ihrem Frühstück an Bord werden Sie gegen 9.00 Uhr den Hafen von Helsinki erreichen. Entlang der finnischen Küste geht es zur russischen Grenze nach Vyborg. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung, welche Sie die nächsten vier Tage begleiten wird. Während der Fahrt nach St. Petersburg wird Sie Ihnen bereits erste Informationen über Kultur und Geschichte des Landes erzählen können. Check-In und Abendessen in Ihrem 4-Sterne Hotel (Landeskategorie) in St. Petersburg, zentral gelegen.

4. Tag

Am Vormittag lernen Sie das herrliche St. Petersburg bei einer Führung kennen: Schlossplatz mit Winterpalast und Alexandersäule, Admiralität, Standbild Peter des Großen, Newskij-Prospekt mit Kasaner Kathedrale u.v.m. Freizeit über die Mittagspause. Anschließend erwartet Sie ein Besuch in der Eremitage. Die staatliche Sammlung, mit über 2,5 Mio. Kultur- und Kunstdenkmälern verschiedener Epochen, Länder und Völker, befindet sich auf einer 46 000qm großen Fläche.

5.Tag

Auch heute wird Sie Ihr Reiseleiter in der Stadt Petersburg begleiten. Sie besichtigen die Isaaks-Kathedrale sie ist nicht nur die größte Kirche der Stadt, sondern auch einer der weltweit höchsten Kuppelbauten. Mit ihrer Höhe von 101,5m und der mit Blattgold besetzten Kuppel, ist dieses Bauwerk wirklich ein sehr beeindruckender Anblick. Beim Innenausbau kamen 40 verschiedene Marmorsorten zum Einsatz. Auch schmücken Mosaike aus Edel- und Schmucksteinen und kunst- volle Malereien das überaus prunkvolle Innenleben der Kathedrale. Sicher werden Sie begeistert sein, wenn Sie die Kathedrale besuchen. Am Nachmittag werden Sie von Ihrer Reiseleitung einige Empfehlungen für Ihre Freizeit bekommen und den Rest des Tages in St. Petersburg genießen.

6.Tag

Zum Abschluss Ihres Russland Besuches geht es zum 25 km südlich von St. Peterburg gelegenen Vorort Zarskoje Selo „Zarendorf“. Den Namen des großen russischen Dichters Puschkin trug die Stadt von 1937 bis 1992. Zarskoje Selo wurde 1720 als private Sommerresidenz für Katharina I., der Frau von Peter I., gegründet. Im Zentrum des weltbekannten Schloss- und Parkensembles liegt der Katharinenpalast mit seinem berühmten Bernsteinzimmer. Aufenthalt zur Besichtigung an diesem geschichtsträchtigen Ort. Nun heißt es „Do Swidanja“. Über die russischen Grenze entlang der Küste und des Finnischen Meerbusens erreichen Sie am Abend die estnische Hauptstadt Tallinn. Hier ist für ihr Abendessen und die anschließende Übernachtung gesorgt.

7. Tag

Am Vormittag machen Sie heute eine Stadtführung durch Tallinn. Die Stadt wurde im Jahre 1100 als Festung auf dem Domberg errichtet. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Alexander-Newski-Kathedrale, die Stadtmauer mit 24 Türmen und Bastionen, das Rathaus nebst Rathausplatz und die Oberstadt. Nach der Führung haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Die wunderschöne estnische Hauptstadt wird auch Sie begeistern. Gegen 18.00 Uhr legt Ihre Fähre zur Überfahrt nach Schweden ab. Sie beziehen Ihre gebuchte Kabine und genießen das Abendessen an Bord.

8. Tag

Ankunft in der schwedischen Hauptstadt um ca. 10.00 Uhr. In Stockholm erwartet Sie Ihre hiesige Reiseleitung, die Ihnen bei einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten näher bringt. Stockholm liegt auf 14 Inseln, was der Stadt den Spitznamen ‚Beauty on Sea‘ eintrug. Zu den Highlights zählen neben vielen Museen unter anderem die Altstadt ‚Gamla Stan‘ und das Königsschloss. Den restlichen Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen im Hotel im Raum Stockholm.

9.Tag

Am Morgen verlassen Sie Stockholm, mit einer herrlichen Landschaftsfahrt durch Schweden. Sie überqueren den Göta-Kanal, passieren Linköping, am Ufer des Vätternsees entlang gelangen Sie nach Jönköping. Smaland bietet eine ganz typische schwedische Landschaft mit vielen Wald- und Moorgebieten. Weiter geht es nach Trelleborg zum Hafen. Mit dem Schiff der TT-Line erreichen Sie am nächsten Morgen wieder deutsches Festland. Übernachtung und Abendessen an Bord.

10. Tag

Ausgeruht gegen 07.30 Uhr legen Sie in Travemünde an. Heimfahrt nach Bayern.

Unserer Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

Permanente Reisebegleitung

5x ÜN/HP in den verschiedenen Hotels

2x ÜN/FR/HP Fährüberfahrt von Travemünde nach Helsinki inkl. Mittagsbrunch

1x ÜN/HP Fährüberfahrt von Tallin nach Stockholm Buffet-Abendessen inkl. Getränke

1x ÜN/HP Fährüberfahrt von Trelleborg nach Travemünde Buffet-Abendessen

9x Frühstücksbuffet

5x Abendessen im Hotel

3x Abendessen an Bord der Fähren

örtliche Reisebegleitung Russland für den Aufenthalt in St. Petersburg

Registrierungssteuer St. Petersburg

Stadtführung in St. Petersburg

Eintritt + 2 Stunden Besichtigung mit Kopfhörer Eremitage

Eintritt und Besichtigung Isaak-Kathedrale

Eintritt + 1,5 Std. Besichtigung Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer mit Kopfhörer

Stadtführung in Tallin

Stadtführung in Stockholm

Zaren Diplom

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 1.590,–

EZ- Zuschlag € 235,–

Einzelkabinen Zuschlag innen, je nach Verfügbarkeit € 350,–

Aufpreis Doppelkabine außen p. P. je nach Verfügbarkeit € 100,–

Aufpreis Einzelkabine außen nur auf Anfrage

Konsulat- und Bearbeitungsgebühr für das Russland Visum € 95,– (Stand 2019)

Ab 2020 evtl. vereinfachte Bearbeitung für das Visum mit Kostensenkung

Änderungen der Reedereien für die Fährüberfahrten bleiben vorbehalten!

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Die Buchung muss bis 2 ½ Monate vor Reisebeginn wegen der Visa Formalitäten erfolgen!

Bis 8 Wochen vor Reisebeginn benötigen wir von allen Gästen:

– Original Reisepass muss mindestens 6 Monate nach der Ausreise noch gültig sein

– 1 biometrisches Foto (aktuelles Foto, max. 2 Jahre alt)

– 1 Kopie einer Auslandskrankenversicherungspolice (Reise nach Russland)

Weitere Informationen bezüglich der Formalitäten erhalten Sie in unseren Büros!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen