Toskana 27.04. – 30.04.2019

 – wo Italien am schönsten ist!

Florenz – Siena – San Gimignano – Pisa

Malerische Hügel, üppige Pinien und ein Glas Chianti an einem warmen Sommerabend – wer kommt bei dem Gedanken an die Toskana nicht ins Schwärmen? Die Toskana ist nicht allein wegen ihrer sonnenverwöhnten Landschaft und des exzellenten Weins weltbekannt – sie gilt auch als Wiege der Renaissance. In den Städten Florenz und Siena sowie den zahlreichen kleinen Dörfern wie San Gimignano können kulturelle Höhepunkte und architektonische Meisterwerke bewundert werden. Genießen Sie die Kunstmetropole Europas, bei einem feinen Cappuccino oder während eines Spaziergangs durch die kleinen Gassen der wohlklingenden Städtenamen wie Pisa, Siena, San Gimignano.

Samstag 27.04.2019 1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über Brenner, Bozen, Verona, Bologna übers Appeningebirge, vorbei an Prato nach Pisa. Aufenthalt und Zeit zur individuellen Stadtbesichtigung. Bestaunen Sie die einmaligen Kunstschätze dieser Stadt, spazieren Sie auf dem „Platz der Wunder“ und bewundern Sie die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Babtisterium und Camposanto. Lassen Sie sich vom Charme dieser antiken, ehemaligen Seerepublik faszinieren. Weiterfahrt an die Versilia Küste, nach Marina di Pietrasanta vorgesehen ist das 4-Sterne Hotel „Verdemare“.

Sonntag 28.04.2019 2.Tag

Ganztägige Toskana Rundfahrt in Begleitung eines örtlichen Reiseführers. Das erste Ziel Ihres Ausflugs ist Siena, die reizvolle Stadt auf drei Hügeln des Chianti erbaut. Sie werden von den braunen Backsteinhäusern, hohen Palästen und dem „Campo“, dem schönsten Platz der Welt, sicher beeindruckt sein. Beim geführten Stadtrundgang werden Sie die Piazza del Campo, den Dom, die San Domenico-Kirche und vieles mehr besichtigen. Ihr nächstes Ziel ist San Gimignano, bereits aus der Ferne kann man die charakteristischen Geschlechtertürme erkennen. In mittelalterlicher Atmosphäre werden Sie einen geführten Spaziergang durch die Gässchen genießen, den Palazzo del Popolo bestaunen und über die Piazza della Cisterna mit ihren hübschen Brunnen den Rundgang beenden. Rückfahrt zum Hotel.

Montag 29.04.2019 3.Tag

Tauchen Sie bei Ihrem heutigen Tagesausflug ein in die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana – Florenz. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird Sie beeindrucken. Besichtigen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Ponte Vecchio, eines der Wahrzeichen von Florenz mit seinen Goldschmiedewerken wie auch den gleichnamigen Palazzo Veccio an der Piazza della Signora. Sehenswert ist weiterhin die imposante Festungsanlage Forte di Belvedere aus dem 16. Jahrhundert und der wunderschöne Dom Santa Maria del Fiore, dessen Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt. Am Nachmittag haben Sie Freizeit, nutzen Sie diese für eigene Erkundungen und bummeln Sie durch die romantischen Gassen.

Dienstag 30.04.2019 4.Tag

Mit einem Rucksack voller unvergesslicher Eindrücke von Bella Italia im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Vorbei an Carrara über das Appeningebirge, Parma, Modena, Verona, Brennerpass.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

permanente Reisebegleitung

3x ÜN/HP im 4-Sterne-Hotel „Verdemare“

3x Frühstücksbuffet

3x Abendessen

Kurtaxe

Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung von Florenz

Ganztagesreiseleitung beim Ausflug Siena, San Gimignano

Stadteinreisegebühren für Pisa, Siena, Florenz, San Gimignano

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 389,–

EZ-Zuschlag € 59,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen