Vorschau für das Jahr 2022!

Anfang April 2022  8 Tage

Sizilien – Alle Höhepunkte der größten Mittelmeerinsel

Griechische Tempel, antike römische Villen, normannische Kirchen, katalanische Gotik, barocke Pracht – all dies bekommen Sie auf der größten Insel des Mittelmeers zu sehen.

Mitte April 2022 9 Tage

Griechenland Auf den Spuren der Götter

Kalambaka – Delphi – Athen – Olympia – Pelopones

Das vielseitige Griechenland ist und bleibt ein optimales Reiseziel. Eine bequeme Anreise mit der Fähre, seine erlebnisreiche Geschichte, eindrucksvolle architektonische Hinterlassenschaften und sonniges Wetter, das alles sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Entdecken Sie die Vielfalt dieses Facettenreichen Land.

Mitte April 2022 8 Tage

Traumhafte Costa Brava mit Barcelona

Santa Susanna – Tossa de Mar – San Feliu – Besalu – Kloster Montserrat – Pals

Die Costa Brava hat viele Gesichter. Weite Strände, von Pinien und steilen Klippen umsäumte Buchten, aber auch die Felslandschaften prägen Kataloniens „wilde“ Küste. Sie gilt als das wohl berühmteste Strand Urlaubsziel der Iberischen Halbinsel.

Anfang Mai 2022   9 Tage

Atemberaubendes Irland – eine Sinfonie in Grün!

Impressionen des grünen Juwels mit allen Höhepunkten

Irland – die vielfältige Insel für alle Jahreszeiten. Sie erleben unberührte Natur, verstreute Cottages, kleine idyllische Fischerdörfer, Kultur in Burgen und historischen Gebäuden und nicht zuletzt, die gelebte Gastfreundschaft in den Pubs.

Anfang Juni 2022 9 Tage

Bretagne und Normandie Bilderbuchlandschaft Frankreich an der Atlantikküste

Zwei Regionen die man nicht besser kombinieren könnte: Normandie und Bretagne. Im Nordwesten des Landes gelegen spüren Sie hier die Kräfte des Windes und des Meeres.

Ende Mai 2022 8 Tage

Dänemark – Kopenhagen – Malmö

Erleben Sie bei dieser Reise das Königreich Dänemark mit all seinen landschaftlichen Reizen und der Hauptstadt Kopenhagen.

Anfang August 2022 10 Tage

St. Petersburg die prunkvolle Zarenstadt Tallin – Stockholm

Die alte Zarenstadt St. Petersburg liegt im östlichen Teil der finnischen Meeresbucht und ist die nördlichste Millionenstadt weltweit. Die barock-klassizistische Altstadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und wird häufig als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. In St. Petersburg lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch der Eremitage, der Isaaks-Kathedrale oder des Katharinenpalastes. Tauchen Sie mit uns ein in die schier unerschöpfliche Vielfalt einer traumhaft schönen Stadt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen