Wanderparadies Südtirol 24.05. – 28.05.2021

„Geselliges Wandern auf der Villanderer-, Rodenecker- und Seiseralm“

Südtirol – das heißt herrliche Bergwelt! Die klare Luft läßt den Blick weit in die grandiose Dolomitenwelt schweifen und die Gastfreundschaft der Einheimischen zu erfahren. In einer abwechslungsreichen Landschaft erleben Sie die wunderschöne Natur auf den Hochplateaus der einzelnen Almen. Und sollte schlechtes Wetter einmal das Wandern unterbinden, bieten wir Ihnen für diese Zeit alternativ Stadtbesichtigungen an.

1. Tag

Anfahrt über Innsbruck – Brenner – in die herrliche Südtiroler Bergwelt nach Rodeneck, über den Südtiroler Apfelplateau gelegen. Nach der Ankunft in unserem Hotel können Sie auf eigene Faust am Nachmittag die herrliche Landschaft in der näheren Umgebung erkunden. Am Abend erwartet Sie ein gutes Abendessen im Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus auf die andere Seite des Eisacktals hinauf, auf die Villanderer Alm. Wanderfreudige sind hier in einem Paradies mit einem mehr als 20 km² großen Almgebiet. Wiesen, Wälder und Latschenfelder gibt es zuhauf. Eine faszinierende Aussicht auf die Dolomiten, die Rieserfernergruppe und zu den Zillertaler Alpen bietet eine besondere Naturkulisse. Unterwegs können Sie in den gut bewirtschafteten Almhütten vielfältige typische Schmankerln und Spezialitäten der Südtiroler Küche auf eigenen Kosten genießen. Nach der Wanderung geht es mit dem Bus zurück zum Hotel

3. Tag

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zu einem ganztägigen Aufenthalt auf die Seiser-Alm. Hier auf der mit 60 qkm größten Hochalm Europas, eingefasst von herrlichen, schroffen Dolomitengipfeln, erwartet Sie ein Wanderparadies nach bester Manier. Jeder von Ihnen kann sich unter fachkundiger Anleitung durch unseren Wanderbegleiter seine Wanderroute individuell zusammenstellen und sich einweisen lassen. Unser Wanderführer wird die Gäste der weitesten Touren persönlich begleiten. Freuen Sie sich abends auf Ihr Menü im Hotel!

4. Tag

Heute fahren wir hinauf zur Rodenecker Alm. Hier sind den Wanderfreuden keine Grenzen gesetzt: sanfte Wege durch saftige Wiesen, Felder und Wälder, teils unberührte Landschaften und eine tolle Aussicht erfreuen jeden Wanderer. Bei einer geführten Wanderung können Sie sich selbst davon überzeugen. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag

Die Heimreise unterbrechen Sie in Brixen, der ältesten Stadt in Südtirol. Sie besuchen den Dom und wandern durch die Laubengänge der schon etwas südlich anmutenden Stadt. Im Anschluss daran besuchen Sie das weltberühmte Kloster Neustift der Augustiner-Chorherren, mit seiner eindrucksvollen Architektur und hervorragenden Inneneinrichtung. In Stange bei Sterzing haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen, bevor Sie vom Ridnauntal aus die Gilfenklamm hochwandern. Unserer Rückreise geht über den Brenner – Innsbruck – Garmisch.

Unsere Leistungen:

Fahrt mit modernem Fernreisebus

4 Ü/HP im ***Hotel „Rosenheim“ in Rodeneck

Begrüßungstrunk

Reise- und Wanderbegleitung ganztägig vom 2. bis 4. Tag

Preis pro Person DZ nur € 459,–

EZ-Zuschlag: € 76,–

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen