Schweizer Naturimpressionen 21.08. – 23.08.2020

Zermatt + Matterhorn

Brig – Aletschgletscher – Grimselpass – Furkapass

Freuen Sie sich auf ein echtes Reisevergnügen und entdecken Sie wunderschöne Landschaften, idyllische Dörfer, eine ursprüngliche Bergwelt und die faszinierenden Hochalpen. Weit in den Himmel ragende Gipfel und einzigartige Seenlandschaften prägen das fantastische Panorama des drittgrößten Schweizer Kanton Wallis. Umgeben von 33 Viertausendern, darunter das weltberühmte Matterhorn, zeigt sich der Charme des Bergdorfes Zermatt. Vom Aussichtspunkt des Eggishorn wird einem die Größe und Einzigartigkeit des Großen Aletschgletschers am eindrücklichsten bewusst.

1.Tag

Abfahrt in Mittenwald um 6.00 Uhr. Anreise über Inntal, Arlberg vorbei am Walen- und Zürichsee zum Vierwaldstädter See nach Luzern. Freizeit über Mittag für einen Spaziergang an der Seepromenade, für einen Besuch der Kapellbrücke oder einen Bummel durch die Altstadt. Am Nachmittag Weiterfahrt über den Brüningpass vorbei am historischen Alpinhotel Grimsel Hospiz zum Grimselpass auf 2165m. Grandioser rundum Panoramablick auf zahlreiche Drei- und Viertausender der Walliser Alpen. Durchs Obergoms und Rhonetal geht es vorbei an typischen schweizer Dörfern mit ihren originalen Holzhäusern nach Brig zu Ihrem 3-Sterne Hotel „Good Night Inn“, direkt im Zentrum.

2.Tag

Nach dem Frühstück im Hotel Busfahrt nach Täsch. Von dort aus geht es mit der Bahn ins idyllische Bergdorf Zermatt, dem Ferienort mit dem einmaligen Blick auf den „Berg der Berge“, das Matterhorn. Nützen Sie die Zeit für einen Ausflug mit der höchstgelegenen Zahnradbahn Europas aufs Gornergrat 3131m (nicht im Reisepreis enthalten). Von dort haben Sie ein atemberaubendes Panorama auf das Matterhorn und die Berg- und Gletscherwelt der Walliser Alpen. Bahnfahrt nach Täsch und Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Zum Abschluss des Tages ist eine Rundfahrt mit dem kleinen Simplon-Express in Brig geplant.

3.Tag

Mit einer kurzen Busfahrt erreichen Sie den Walliser Ort Fiesch, er ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Aletschgebiet. Mit der Luftseilbahn geht es über die Fiescheralp zur Bergstation des Eggishorn (nur bei gutem Wetter). Auf dem 2.869m hoch gelegenen Aussichtspunkt können Sie den großen Aletschgletscher in seiner imposanten Größe bestaunen. Aber auch die ganz großen Gipfel haben Sie im Blick, Mönch, Eiger, Jungfrau, Finsteraarhorn, Weisshorn und als Zugabe das Matterhorn formen ein eindrucksvolles Panorama! Rückfahrt mit der Seilbahn nach Fiesch. Mit einer grandiosen Busfahrt über die Furka Passstraße mit herrlichem Bergpanorama vorbei am Rhonegletscher, geht es weiter über Andermatt zum Oberalppass. Heimreise über Disentis, Chur, Arlberg.

Unsere Leistungen:

Fahrt im Setra ****Fernreisebus FIRST CLASS

Permanente Reisebegleitung

2x ÜN/HP im 3-Sterne Hotel “Good Night Inn”

2x Frühstücksbuffet

2x 3-Gang-Abendmenü

Stadtrundfahrt mit dem kleinen Simplon Express

Kurtaxe

Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch

Auffahrt zum Eggishorn/ Aletschgletscher

1x Danke Stempel als Treuebonus in Ihre Kundenkarte

Reisepreis pro Person im DZ € 339,–

EZ-Zuschlag € 40,–

Hotelverfügbarkeit und Routenänderungen vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen